WIR ÜBER UNS VORSTAND FLUGZEUGPARK
WIR ÜBER UNS ABSTAND VORSTAND ABSTAND FLUGZEUGPARK ABSTAND

Duo Discus xT / D-KUNK

 

– Hochleistungsdoppelsitzer

– Baujahr 2006

– Gleitzahl 45

– Spannweite 20m

– Leergewicht 445 kg

– Triebwerk (Hilfsmotor) Solo 29,9 PS

– Höchstzulässige Geschwindigkeit bei eingefahrenem

   Triebwerk 250 km/h

 

Seit Ende 2006 ist die Fliegergruppe Neckartal Köngen stolzer Eigner dieses neuen Doppelsitzers der Firma Schempp Hirth Flugzeugbau.
Die D-KUNK steht unseren Piloten speziell für den Streckenflug zur
Verfügung.

ASW-28 E / D-KNOS

 

– Hochleistungseinsitzer
– Baujahr 2003
– Bestes Gleiten 45 bei 100 km/h (15m) und 48 bei 90 km/h (18m)
– Spannweite 15 Meter / 18 Meter
– Leergewicht 258 kg (15m) / 270 kg (18m)
– Höchstzulässige Geschwindigkeit bei eingefahrenem

   Triebwerk 270 km/h

 

Unsere D-KNOS wird für den Streckenflug eingesetzt. Diese ASW von der Firma Schleicher Flugzeugbau ist mit einem Hilfsmotor ausgestattet, der jederzeit sicheres Heimkommen gewährleistet.

Discus 2cT / D-KKOE

 

– Hochleistungssegelflugzeug
– Baujahr: 2006
– Spannweite: 18m
– Bauweise: CFK /GFK
– Bestes Gleiten: > 40
– Leergewicht: 325 kg
– Höchstzulässige Geschwindigkeit bei eingefahrenem

   Triebwerk 280 km/h

 

Unsere D-KKOE wird für den Streckenflug eingesetzt. Dieses Flugzeug  von der Firma Schempp-Hirth ist mit einem Hilfsmotor ausgestattet, der jederzeit sicheres Heimkommen gewährleistet.

Discus B / D-9070

 

– Hochleistungseinsitzer
– Baujahr 1992
– GFK-Bauweise
–  Bestes Gleiten 42,5 bei 95 km/h
– Spannweite 15 Meter
– Leergewicht 235 kg
– Höchstzulässige Geschwindigkeit 250 km/h

 

Dieser Discus wurde ebenfalls von der Firma Schempp Hirth gebaut. Die 70 wird bei uns sowohl für den Streckenflug, als auch für die Ausbildung herangezogen.

SF-34 / D-4123

 

– Schuldoppelsitzer
– Baujahr 1985
– Gleitzahl 37
– Spannweite 15,4 Meter
– Leergewicht 350 kg
– Einziehfahrwerk
– GFK-Bauweise

 

Diese SF-34 vom Hersteller Scheibe Flugzeugbau findet hauptsächlich Verwendung in unserer Pilotenausbildung, kann allerdings genauso gut für den Streckenflug eingesetzt werden.

Grob G109 / D-KOCC
 

– Motorsegler / Doppelsitzer
– Baujahr 1977
– GFK-Bauweise
– Bestes Gleiten 28 bei 115 km/h
– Spannweite 17,4 Meter
– Rotax-Motor mit 80 PS
– Höchstzulässige Geschwindigkeit 250 km/h

 

Unsere „Charlie Charlie“ vom Hersteller Grob Flugzeugbau wird hauptsächlich für Passagier- und Spaßflüge in der Umgebung eingesetzt.

Dynamic D-MPKN

 

– Spannweite: 9.00 m

– Länge: 6.40 m

– Höhe: 2.00 m

– Flügelfläche: 10.30 m2

– Cockpitbreite: 1.15 m

Motor: ROTAX 912 ULS
Leistung: 100 PS
Mindestgeschwindigkeit: 65 km/h
Klappengeschwindigkeit: 140 km/h
Manövergeschwindigkeit: 165 km/h
Max. Steigleistung ca.: 6,2 m/s
Reisegeschwindigkeit: ca. 240 km/h
Max. Flugdauer: 7,3 h
Max. Reichweite: ca.1.800 km

 

KONTAKT


Fliegergruppe Neckartal-Köngen e.V.

 

Schlosserstrasse 9

 

D-73257 Köngen

 

info@flg-koengen.de

 

 

FLUGGELÄNDE


Hahnweide

 

Klaus-Holighaus-Straße


D-73230 Kirchheim unter Teck

 

Webcam

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fliegergruppe Neckartal Köngen